verändern. verbessern. vereinfachen.

Bildung ist nicht das Befüllen eines Behälters, sondern das Entzünden eines Feuers.

Willian Butler Yeats, irischer Schriftsteller


Agiles Management


Zielgruppe

Führungskräfte, Fachkräfte, Projektleiter

Leitung

Volker Sobieroy

Dauer

2-tägiges Vollzeitseminar

Führung heute - Basisseminar Personalführung

Führung ist kein Spaziergang bei Sonnenschein und klarer Sicht. Mit Führung möchten wir etwas bewirken, mit und durch andere.

Eine Führungskraft trifft Entscheidungen. Entscheidungen unter Druck und Unsicherheit. Oftmals weitreichende Entscheidungen für die Organisation und die Mitarbeiter. Dabei soll eine Führungskraft Mitarbeiter anleiten und ihnen Orientierung geben.

Wer aber Mitarbeitern Orientierung geben will, benötigt wirksame Instrumente und praktikable  Verfahren um die eigene Position zu bestimmen und die Richtung vorzugeben.

Dieses Seminar füllt Ihren Instrumentenkoffer mit den wesentlichen Werkzeugen, Modellen und Vorgehensweisen, die Sie benötigen um in komplexen Situationen wirksam zu führen.

Nutzen für Sie

Ziel dieses Seminars ist es, Ihnen Techniken, Modelle und Vorgehensweisen an die Hand zu geben, die Sie direkt für Ihre Rolle als Führungskraft nutzen können. Im Vordergrund stehen nicht theoretische Wunschgebilde sondern praktisches Handwerkszeug für den Führungsalltag und die Fähigkeit dieses Werkzeug nutzbringend anzuwenden.



Zielgruppe

Führungskräfte, Fachkräfte, Projektleiter

Leitung

Volker Sobieroy

Dauer

1-tägiges Vollzeitseminar

Kommunikation - Schwierige Gespräche wertschätzend führen

Authentizität, Vertrauen  und Wertschätzung sind die drei Grundpfeiler einer wirksamen und kooperativen Zusammenarbeit. Dabei ist es wichtig, sich die Wirkung der eigenen Kommunikation auf andere bewusst zu machen.

Die Führungsarbeit ist begleitet von Konflikten und Widerständen. Den eigenen Konfliktstil zu beleuchten und Konfliktgespräche besser führen zu können ist dabei ein wichtiger Schritt für ein souveränes Auftreten. Ob es darum geht, mit Mitarbeitern unangenehme Aspekte zu thematisieren, gravierende Veränderungen im Firmenablauf zu kommunizieren oder die Zusammenarbeit mit anderen Teams auf eine solidere Basis zu stellen, eine wertschätzende und vertrauen-schaffende Kommunikation unterstützt Praxisinhaber dabei, ihre Ziele besser zu erreichen.

Nutzen für Sie

Konkrete Praxisfällen bilden die Basis unserer Arbeit. Sie erhalten Anregungen für Ihren täglichen Führungsalltag und trainieren neue Verhaltensweisen, um noch wirksamer und sicherer in der Führungsrolle agieren zu können.  

Für Ihren Nutzen haben wir direkt umsetzbare Leitfäden entwickelt und hilfreiche Hinweise aufbereitet.



Zielgruppe

Führungskräfte, Fachkräfte, Projektleiter

Leitung

Volker Sobieroy

Dauer

1-tägiges Vollzeitseminar

Selbstmanagement - Die eigene Einstellung zur Zeit auf den Prüfstand stellen

Häufig ist uns unsere eigene Einstellung zum Thema Zeit nicht bewusst. Wann wir etwas als gut genutzte Zeit oder verschwendete Zeit wahrnehmen bestimmt jedoch maßgeblich, wie wir unsere Zeit strukturieren und einteilen.

Zahlreiche Inhaber ebenso wie Führungskräfte fühlen sich getrieben, haben kaum Zeit, für jene Dinge, die ihnen wirklich am Herzen liegen. Abhilfe ist selten in Sicht, denn wenn etwas machbar wäre, hätte man es ja längst gemacht. In dieser Situation ist manchmal ein Blick von außen hilfreich, um die Gewohnheiten im Tagesablauf zu identifizieren und eine neue Perspektive auf die innere Zeitkultur zu ermöglichen.

Nutzen für Sie

Sie lernen Ihre Zeitdiebe zu identifizieren und sich wieder Zeit zu verschaffen. Anhand strukturierter Leitlienien bauen Sie sich Ihr eigenes Werte-orientiertes Zeitmanagement auf.


Agile Organisationsentwicklung



Zielgruppe

Führungskräfte, Fachkräfte, Projektleiter

Leitung

Volker Sobieroy

Dauer

1-tägiges Vollzeitseminar

Veränderungen in Organisationen bewirken

Veränderungen können zu Unsicherheit, Widerstand und Konflikten führen. Basiert das Verhältnis auf Vertrauen und Wertschätzung kann man für Veränderungen jedoch auch viel Unterstützung erhalten.

Die Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft sind enorm. Unternehmer und Führungskräfte müssen mit steigender Komplexität und wachsender Ökonomisierung umgehen. Dies löst einen erheblichen Veränderungsdruck aus. Selbst wenn dabei den Führungskräften und Mitarbeitern die sachliche Logik hinter anstehenden Veränderungen sogar nachvollziehbar erscheint, baut sich doch oftmals Widerstand, resultierend aus Unsicherheit und Angst, auf und behindert die Anpassungsbestrebungen der Praxen.
Die Kernfrage ist daher, wie Mitarbeiter eingebunden und mitgenommen werden können auf dem Transformationsprozess. Dabei ist es hilfreich, die Wirkmechanismen von Veränderungen zu verstehen, um Strukturen zu schaffen und Kommunikation sicherzustellen, die zur erfolgreichen Umsetzung der Veränderungen beitragen.

Nutzen für Sie

Sie erhalten ein klares Verständnis, worauf man bei Veränderungsprozessen achten muss und wie man Veränderungen in seiner Praxis kooperativ umsetzt. Praktische Leitfäden unterstützen Sie und Ihr Team bei der täglichen Arbeit in sich verändernden Umfeldern.


Zielgruppe

Ärztinnen und -ärzte, Führungskräfte der                                      Verwaltung.

Leitung

Volker Sobieroy

Dauer

2-tägiges Vollzeitseminar

Grundlagen des Projektmanagements

Projekt-orientierte Zusammenarbeit ist in vielen Bereichen des Arbeitslebens zu einer etablierten Form der Arbeitsorganisation geworden. Auch für Ärztinnen und Ärzte ist ein solides Grundverständnis der Arbeitsweise in Projekten unentbehrlich geworden.

Die Veränderungen im Gesundheitswesen sind enorm. Ärzte, Pflege und Verwaltung müssen mit steigender Komplexität, wachsender Ökonomisierung und erhöhtem Wettbewerbsdruck umgehen. Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit in Form von Projekten hat sich als wesentlicher Erfolgsfaktor etabliert, um sich den geänderten Rahmenbedingungen anzupassen und Aktivitäten zielgerichtet und koordiniert zu gestalten. 

Nutzen für Sie

In diesem Seminar erhalten Sie einen praxisorientierten Einstieg in die Vorgehensweisen und Wirkmechanismen von Projekten. Sie lernen, wie man ein wirksames Projektmanagement etabliert und Projekte erfolgreich umsetzt.

Themen

·       Voraussetzungen für ein wirksames Projektmanagement

·       Projekte aufbauen und Projektteams etablieren

·       Projekte planen und anhand der Projektrisiken steuern

·       Projektkommunikation als Teil des Projekterfolges

·       Erfolgsfaktoren und Stolpersteine beim Projektmanagement



Zielgruppe

Ärztinnen und -ärzte, Führungskräfte der                                      Verwaltung.

Leitung

Volker Sobieroy

Dauer

2-tägiges Vollzeitseminar

Anwendung von Projekt- und Prozessmanagement in der Krankenhauspraxis

Um die Komplexität heutiger Organisationen handhabbar zu gestalten, benötigen Führungskräfte und Mitarbeiter funktionsfähige Vorgehensweisen, die täglichen Arbeitsabläufe zu strukturieren und fortlaufend zu verbessern.

Eine der wesentlichen Aufgaben der Führungskräfte in Medizin, Pflege und Verwaltung ist die Steuerung der täglichen Arbeitsabläufe ebenso wie deren kontinuierliche Verbesserung intern und abteilungsübergreifend. Ein wesentlicher Faktor für nachhaltigen Erfolg stellt dabei die aktive Einbindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dar. 

Nutzen für Sie

In diesem Seminar erhalten Sie eine praxisnahe Einführung in die Gestaltung und kontinuierliche Verbesserung von Prozessen und Arbeitsabläufen. Sie bekommen einen Methodenkoffer an die Hand, um Prozesse zu analysieren, Optimierungspotentiale zu identifizieren und Veränderungen umzusetzen.

Themen

·       Erfolgsfaktoren und Stolpersteine beim Prozessmanagement

·       Visualisieren, Analysieren und Bewerten von Prozessen

·       Klinische Pfade systematisch erfassen und zielgerichtet gestalten

·       Ideenmanagement als Tool der permanenten Prozessoptimierung

·       Einbindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie aller Prozessbeteiligten

 

·       Veränderungsbereitschaft wecken und Verbesserungen umsetzen


Nehmen Sie Kontakt auf

Sobieroy Coaching

Dipl. Kfm. Volker Sobieroy

Gropiusstrasse 7

48163 Münster

 

Telefon: +49 2501 59 40 60 77

Mobil:     +49 172 6512405 

Mail:       Sobieroy@Fuehren-im-Nebel.de

Volker Sobieroy

Führungskräfte

Ärzte

Gesundheitswesen